Anmeldung Skikurs Furx

Die Anmeldung für den Schikurs in Furx in den Weihnachtsferien vom 26.12.2018 bis 30.12.2018 und 02.01.2019 bis 06.01.2019 ist ab Dienstag, 20.11.2018 unter folgendem Link möglich. Weitere Details können dort ebenfalls entnommen werden.

Anmeldung Skikurs

71. Jahreshauptversammlung + Elternabend

Hiermit laden wir alle SVZ-Mitglieder zur 71. Jahreshauptversammlung des Schiverein Zwischenwasser ein.

Datum: Freitag, 16.11.2018

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Ort: Foyer Frödischsaal

Davor um 18:30 Uhr findet der Elternabend statt wo alle Eltern der Kaderkinder sowie Kaderschüler eingeladen sind.

70-Jahr-Feier SVZ

Die 70-Jahr-Feier vom SVZ hat am 13.10.2018 im Frödischsaal statt gefunden und war ein sehr gelungenes Event. Über 250 Gäste haben die Feier besucht und dadurch zu diesem tollen Event bei getragen. Wir möchten uns bei allen Helfern recht herzlich für deren super Einsatz bedanken.

Siegerehrung SCO-Cup 2017/2018

Diesen Samstag, 21.04.2018 fand die Siegerehrung des SCO-Cup 2017/2018 im Winzersaal in Klaus statt. Dabei konnten die zahlreichen SVZler viele tolle Platzierungen der Rennläufer und Rennläuferinnen bejubeln. Zum Höhepunkt wurde dann am Schluss noch der Wanderpokal für den besten Verein an den SVZ übergeben. Wir möchten uns bei allen Trainern, Eltern, Funktionären und vor allem bei unseren Rennläufer und Rennläuferinnen für diese tolle Saison bedanken und freuen uns schon auf die nächste.

Empfang von Heike Eder

Am Mittwoch, 22.03.2018 wurde die Bronzemedaillengewinnerin Heike Eder in der Altacher Volksschule gebührend empfangen. Organisiert durch den Rollstuhlclub Altach mit Unterstützung von unserem Schiverein wurde gemeinsam mit Heike die Bronzemedaille gefeiert. Unsere Kinder standen dabei Spalier mit ihren Skiern und haben gespannt den Ausführungen von Heike zugehört als sie ihre beiden Läufe im Slalom live kommentierte.

Bronzemedaille für Heike Eder

Sensationeller Erfolg von Heike Eder bei den Paralympics in Südkorea. Heike hat bei ihrer ersten Teilnahme gleich die Bronzemedaille im Slalom gewonnen. Wir gratulieren Heike zu diesem super Ergebnis und feiern mit ihr am Mittwoch, 21.03.18 um 19:00 Uhr in der Volksschule Altach zusammen mit dem Rollstuhlclub Altach. Wir freuen uns auf zahlreiche SVZler, die Heike zu dieser TOP-Leistung gratulieren.

Krapfenrennen 2018

Am Samstag, 17.02.2018 fand das traditionelle Krapfenrennen in Furx statt. Über 80 Kinder sind trotz nassem Wetter an den Start gegangen. Die Siegerehrung wurde danach im Peterhof durchgeführt. Gewonnen haben dabei alle, denn jedes Kind bekam ein Getränk eine Medaille und natürlich einen Krapfen. Die genauen Ergebnisse können bei den Rennergebnissen angeschaut werden.

4. Night-Race in Furx

Am Mittwoch, den 07.02.2018 fand das 4. Night-Race in Furx statt. Nach dem Training des gesamten Kaders in Furx haben sich alle Teilnehmer im Peterhof für das große Rennen gestärkt. Um 18:00 Uhr ging es dann los. Es waren über 60 Teilnehmer von Groß bis Klein am Start, die einen Mini-Cross-Lauf mit kleiner Schanze gefahren sind. Beim Rennmodus hat sich Christina unsere Night-Race-Mama wieder was neues einfallen lassen. Es wurden 2er-Teams zusammen gelost, die hintereinander den Lauf gefahren sind. Es wurden beide Zeiten zusammen gezählt. Danach hat jedes Team zusätzlich noch gewürfelt. Die so ermittelte Gesamtzeit pro Team wurde dann ausgewertet. Bei der anschließenden Siegerehrung im Peterhof hat jeder Teilnehmer einen Preis erhalten. Es war wiederum ein tolles Event und der SVZ bedankt sich bei allen Helfern und im speziellen bei Christina Nettinger für die Organisation dieses Rennens.

SVZ-Vereinsmeisterschaft 2018

Am Sonntag, den 04.02.2018 fand unsere Vereinsmeisterschaft 2018 in Laterns statt. Start war um 9:30 beim Fallenboden 7. Über 90 SVZ-Mitglieder haben sich angemeldet und sind das Rennen bei sehr guten Bedingungen gefahren. Die Vereinsmeisterin sowie der Vereinsmeister wurde in einem separaten zweiten Durchgang unter den jeweils 10 schnellsten ausgefahren. Dabei konnte sich Anna Vera Haller sowie Christof Haller zur Vereinsmeisterin bzw. zum Vereinsmeister küren. Schüler-Vereinsmeisterin wurde Elena Mathis und Schüler-Vereinsmeister Günther Marte.

Neben den Einzelwertungen gab es auch eine Familienwertung bei der die 3 schnellsten je Familie gewertet wurden. Den Titel der schnellsten SVZ-Familie konnte sich die Familie Haller vor der Familie Marte und der Familie Mattle sichern.

Die Preisverteilung fand um 14:00 Uhr beim Clubheim statt. Die genauen Ergebnisse können bei den Rennergebnissen angeschaut werden.

2. SCO-Kinderrennen in Laterns

Am Samstag, 20.01.2018 fanden in Laterns die nächstenSCO-Kinderrennen dieser Saison statt. Gefahren wurden 2 Riesentorläufe hintereinander, die getrennt gewertet wurden. Bei den vom SV Laterns perfekt organisierten Rennen fuhren die SVZ-Kids hervorragende Ergebnisse raus. Es gab viele Tagessiege und Podestplätze zu bejubeln. Nach diesen beiden Rennen stehen in 6 von 10 Klassen die SVZ-Kinder ganz oben und sind Träger des gelben Trikots. Die genauen Ergebnisse können bei den Rennergebnissen angeschaut werden.

Speziell hervorzugeben ist noch, dass aufgrund der bisherigen tollen Leistungen der Kinder sowie auch der Schüler- und Jugendläufer der SVZ sogar in der Gesamtvereinswertung ganz oben steht. Der SVZ gratuliert allen Läufer und Läuferinnen für deren Leistungen. Macht weiter so!

1. Kinder-SCO-Cup-Rennen in Brand

Am Samstag, 14.01.2018 fand das erste Kinder-SCO-Rennen dieser Saison in Brand statt. Es kam dabei zu einer Prämiere und zwar wurde zum ersten Mal ein Parallel-Riesentorlauf durchgeführt. Bei super Bedingungen standen sich 160 Kinder gegenüber. Zuerst fuhr jedes Kind je einen Lauf im roten und einen Lauf im blauen Kurs. In den Klassen U10, U11 und U12 fuhren dann die schnellsten 8 Läufer und Läuferinnen im Head-to-Head Duell die ersten Plätze aus. Bei diesem spannenden Bewerb fuhren die Kinder des SVZ hervorragende Ergebnisse heraus. Sie konnten unglaubliche 4 Tagessiege und zusätzlich noch 5 Stockerlplätze herausfahren. Zudem gab es noch etliche TO10-Ergebnisse. Die genauen Ergebnisse können bei den Rennergebnissen angeschaut werden.

Der SVZ gratuliert allen Läufern zu deren tollen Leistungen.

Anmeldung für Skikurs in Furx in den Semesterferien

Die Anmeldung für den Schikurs in Furx in den Semesterferien vom 05.02.2018 bis 09.02.2018 ist ab Mittwoch, 10.01.2018 unter folgendem Link möglich. Weitere Details können dort ebenfalls entnommen werden.

Anmeldung Skikurs Furx

2. Schüler/Jugend SCO-Cup Rennen

Am Sonntag, 07.01.2018 fand das zweite SCO-Cup Rennen der Schüler/Jugend in Laterns statt. Es wurde ein Riesentorlauf in 2 Durchgängen gefahren. Die SVZ-Läufer konnten wiederum sehr gute Ergebnisse einfahren und glänzten mit 5 Stockerlplätzen. Die genauen Ergebnisse können bei den Rennergebnissen angeschaut werden.

Der SVZ gratuliert allen Läufern zu deren tollen Leistungen.

ABSAGE Ortsvereinerennen 2018

Aufgrund des Schlechtwettereinbruches ist es uns leider nicht möglich das am Samstag, 06.01.2018 geplante Ortsvereinerennen durch zu führen. Die angemeldeten Vereine werden zusätzlich noch direkt informiert.

Erstes Schüler/Jugend-SCO-Rennen in Brand

Am Samstag, 30.12.2017 fand das erste SCO-Cup-Rennen der Schüler/Jugend in Brand statt. Es wurde ein Slalom in 2 Durchgängen gefahren. Bei fast 110 Startern haben unsere SVZ-Läufer sehr gute Resultate heraus gefahren. Unter der Leitung von unserem Trainer Gerhard Mattle konnten 4 Stockerlplätze und noch zusätzlich 2 TOP-5-Plätze heraus gefahren werden. Der gesamte SVZ gratuliert allen SVZ-Läufern und wünscht noch viel Glück und Erfolg bei den nächsten Rennen. Die genauen Ergebnisse können bei den Rennergebnissen angeschaut werden.

Jahreshauptversammlung + Elternabend 2017

Hiermit laden wir alle SVZ-Mitglieder zur 70. Jahreshauptversammlung des Schiverein Zwischenwasser ein.

Datum: 24.11.2017

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Ort: Foyer Frödischsaal

Davor um 18:00 Uhr findet der Elternabend statt wo alle Eltern der Kaderkinder sowie Kaderschüler eingeladen sind.

Trockentraining 2017

Jeden Donnerstag findet das traditionelle Trockentraining vom SVZ im Frödischsaal sowie im Gymnastikraum unter dem Frödischsaal statt. Die Jüngeren bis 8 Jahre trainieren von 18:00 bis 19:00 Uhr und die Älteren von 18:30 bis 20:00 Uhr. Die Trainer lassen sich immer was neues einfallen und man sieht immer lachende und begeisterte Gesichter bei den Kindern und Schüler. Die Erwachsenen sitzen natürlich auch nicht nur faul herum und trainieren von 20:00 - 22:00 Uhr unter der professionellen Leitung von Maurice.

Ortsvereinsturnier 2017

Von Freitag, 23.06. bis Sonntag, 25.06. fand das traditionelle Ortsvereinsturnier in Dafins statt. Das Turnier wurde vom Freizeitverein Remember mit Hilfe aller Dafinser Vereine super organisiert. Gestartet wurde am Freitag mit einem kulturellen Abend, welcher von Kabarettistin Gabi Fleisch aufgelockert wurde. Am Samstag starteten dann die Fußballspiele sowie die ganzen Nebenbewerbe. Der SVZ war dabei mit 2 Mannschaften vertreten. Die erste Mannschaft war der SVZ-Kader wo die ganzen Kinder des Kaders dabei waren und bei der zweiten Mannschaften spielten die SVZ-Erwachsenen mit. Der erste Tag verlief bei beiden Mannschaften sehr gut und beide konnten sich für die Finalspiele der vorderen Plätze qualifizieren. Neben dem Fußballspielen wurden auch einige Nebenbewerbe gespielt wodurch nicht nur das fußballerische Können ausschlaggebend war. Am Sonntag kam es dann zum großen Schlager zwischen den beiden Mannschaften des SVZ. Dabei konnten sich die Jungstars knapp im Neun-Meter-Schießen durchsetzen. Schlussendlich landeten die Kinder auf dem 5. Platz und die Erwachsenen auf dem 7. Platz. Der Sieg ging an die Bücherei, wo einige Spieler auch beim Schüler-Kader des SVZ sind. Herzliche Gratulation!

Frühschoppen am 11.06.2017 auf der Skihütte in Furx

Am Sonntag, 11. Juni 2017 fand das Frühschoppen bei der neu renovierten Skihütte in Furx statt. Bei wunderbarem Wetter wurde um 11:00 Uhr eine Bergmesse abgehalten und anschließend wurde dann auch die neu renovierte Hütte eingewiehen. Viele Interessierte kamen vorbei und schauten sich die Skihütte an. Es war ein sehr schöner Tag und der SVZ bedankt sich bei allen fleißigen Helfern.

SCO-Schülerrennen in Brand

Am Sonntag, 02.04.2017 fand das letzte SCO-Schülerrennen dieser Saison in Brand statt. Es war ein Slalom in 2 Durchgängen, welcher vom Jänner nachgeholt wurde. Die Schüler vom SVZ haben wiederum sehr gute Leistungen gezeigt und gleich 3 Stockerlplätze (Elena, Günther und Clemens) heraus gefahren. Günther Marte konnte sogar in seiner Klasse gewinnen. Die genauen Ergebnisse können bei den Rennergebnissen angeschaut werden.

Wir gratulieren allen Läufern zu deren tollen Leistungen und freuen uns schon auf die Preisverteilung des SCO-Cups Ende April wo dann eine tolle Saison des SVZ abgeschlossen wird.

Kinder Mini-Cross in Laterns

Am Samstag 18.03.2017 wurde in Laterns das letzte SCO-Kinderrennen durchgeführt. Bei sehr nassem Wetter hat der SV Viktorsberg zusammen mit Klaus/Weiler einen attraktiven Mini-Cross-Lauf ausgesteckt mit einer großen Schanze sowie einer Steilkurve. Vor allem die kleinen Kinder waren hier sehr gefordert hatten jedoch sichtlich Spaß mit dem abwechslungsreichen Lauf. Die Kinder des SVZ haben den Heimvorteil voll ausgenützt und fuhren 3 Klassensiege und 2 zweite Plätze heraus. Hier hat sich das tolle Training wirklich bezahlt gemacht. Vielen Dank an dieser Stelle an das gesamte Trainerteam. Die genauen Ergebnisse können unter den Rennergebnissen angeschaut werden.

Absage Oberländer-Meisterschaft

Aufgrund des Wetters müssen wir leider die Oberländer-Meisterschaft, welche für Sonntag, 19.03.2017 angesetzt war, absagen.

SCO Schüler-/Jugendrennen in Brand

Am Sonntag, den 12.03.2017 hat der SC Tisis in Brand einen Riesentorlauf in 2 Durchgängen organisiert. Die LäuferInnen des SVZ konnten wiederum gute Resultate einfahren. Günther Marte hat in seiner Klasse sogar gewonnen und Anna-Vera Haller belegte den sehr guten zweiten Rang in ihrer Klasse. Der SVZ gratuliert auf jeden Fall allen Schüler- und Jugendläufern zu deren Leistungen. Die genauen Ergebnisse können wieder unter den Rennergebnissen angeschaut werden.

Krapfenrennen 2017

Am Sonntag, den 12. März 2017 fand das alljährliche Krapfenrennen für alle Kinder bis zum Jahrgang 2005 in Furx statt. Trotz den warmen Temperaturen waren die Bedingungen in Furx noch sehr gut wodurch ein tolles Rennen mit über 70 Kindern abgehalten werden konnte. Es waren wieder strahlende Kinderaugen zu sehen nach der Überreichung der Krapfen und Medaillen. Die Ergebnisse können unter den Rennergebnissen angeschaut werden.

SVZ-Vereinsmeisterschaft 2017

Am Samstag den 11. März 2017 fand die Vereinsmeisterschaft des SVZ in Laterns statt. Bei strahlendem Sonnenschein fuhren über 90 TeilnehmerInnen die FIS2-Piste runter. Dabei wurden vor allem von den "jungen Wilden" super Leistungen gezeigt und sie kommen den älteren Rennfahrern immer näher. Der SVZ gratuliert Kathrin Haller und Patrick Bechter zum Vereinsmeistertitel, welcher heuer in einem separaten zweiten Durchgang ausgefahren wurde. Bei den Schülern freuten sich Anna Marte und Clemens Siegl über die Schülermeistertitel. Bei der Familienwertung fuhr die Familie Haller die schnellste Gesamtzeit. Die genauen Ergebnisse können unter Rennergebnissen angeschaut werden.

Der Vorstand vom SVZ bedankt sich bei den ganzen vielen Helfern und freut sich schon auf nächstes Wochenende wo dann die Oberländermeisterschaft durchgeführt wird.

SCO-Kinder-Riesentorlauf in Laterns

Am Samstag den 04.03.2017 wurde vom SV Sulz-Röthis zusammen mit dem SV Altenstadt ein Kinder-Riesentorlauf in Laterns durchgeführt. Der auf 2 Durchgänge ausgelegte Riesentorlauf wurde nach dem ersten Durchgang wegen den schwierigen Bedingungen abgebrochen. Dadurch wurde der erste Durchgang gewertet. Die Kinder des SVZ haben wiederum sehr gute Leistungen gezeigt und konnten in 3 Altersklassen den ersten Platz erreichen. Diese Siege gingen an Mia Ottowitz, Adrian Vith und Linda Vith. Zusätzlich gab es noch einige Stockerl- sowie auch TOP10-Plätze. Wir gratulieren allen Kindern vom SVZ für deren super Leistungen. Die genauen Ergebnisse können wie immer unter den Rennergebnissen angeschaut werden.

3. Night Race in Furx

Am Freitag-Abend 24.02.2017 fand das 3. Night-Race des SVZ in Furx statt. Dieses Mal wurden jedoch die Skier zu Hause gelassen und dafür alle möglichen Rutschunterlagen (Bob, Rodel, Zipflbob, usw.) mit genommen. Die über 50 Teilnehmer von Groß und Klein fuhren damit einen kurzen Lauf und konnten sich dann anschließend beim Würfeln beweisen. Gefeiert wurde dann anschließend im Peterhof wo dann auch die Sieger gekürt wurden.

Der SVZ möchte sich bei der Hauptorganisatorin Christina Nettinger - ohne die es dieses Event nicht geben würde - recht herzlich bedanken sowie auch bei all den vielen Helfern.

Wir freuen uns schon auf die nächste Auflage und sind schon gespannt was sich dann die Verantwortlichen einfallen lassen. Nachfolgend ist die Ergebnisliste ersichtlich und in der Galerie ein paar Impressionen vom tollen Abend.

Ergebnisliste

Schüler-/Jugendrennen in Laterns

Am Sonntag, den 19.02.2017 hat der SK Rankweil in Laterns einen Slalom in 2 Durchgängen organisiert. Das Rennen wurde in Fallenboden gefahren. Die Läuferinnen des SVZ konnten 4 Stockerlplätze herausfahren. Clemens Siegl hat in seiner Klasse sogar gewonnen. Leider sind aber auch einige Läuferinnen ausgeschieden oder hatten Probleme in einem der beiden Läufe. Der SVZ gratuliert auf jeden Fall allen Schüler- und Jugendläufern zu deren Leistungen und wünscht ihnen noch alles Gute für die restlichen Rennen. Die genauen Ergebnisse können wieder unter den Rennergebnissen angeschaut werden.

SCO Kinderrennen in Laterns

Unter besten Bedingungen hat der SV Übersaxen am Samstag den 11.02.2017 zwei Kinderrennen in Laterns durchgeführt. Um 10:00 Uhr war der Start vom Kurzkipper-Rennen und dann anschließend um 13:00 Uhr vom Profislalom. Über 150 Läufer und Läuferinnen waren bei diesen Rennen am Start. Die Kinder vom SVZ haben dabei super Leistungen gezeigt und konnten sogar einige Klassensiege einfahren. Beim Kurzkipper-Rennen hat die Familie Vith groß abgeräumt und Linda sowie Adrian haben jeweils deren Altersklasse gewonnen. Beim Profislalom erreichten dann Mia und Ronja in deren Altersklassen die ersten Plätze. Zusätzlich gab es auch noch Stockerlplätze von Elina, Adrian, Ronja und Linda zu bejubeln. Der SVZ gratuliert allen jungen Läufern und Läuferinnen zu deren Leistungen und bedankt sich bei allen Trainern für deren laufenden Einsatz. Die genauen Ergebnisse können unter den Rennergebnissen angeschaut werden.

Bezirksmeisterschaften 2017

Am Samstag den 04.02.2017 wurden am Bürserberg die Bezirksmeisterschaften bei den Kindern sowie auch bei den Schüler- und Jugendläufern abgehalten. Der SVZ konnte dabei wiederum sehr gute Ergebnisse einfahren. Neben den zwei Klassensiegern Günther Marte und Mia Ottowitz gab es auch noch einige Stockerlplätze zu bejubeln. Die genauen Ergebnisse sind unter den Rennergebnissen ersichtlich. Der SVZ gratuliert allen Läufern zu deren super Leistungen.

Para-Ski-WM in Tarvisio mit Heike Türtscher

Die ehemalige Rennläuferin vom SVZ Heike Türtscher startet nun in ihrer zweiten Sportkarriere immer mehr durch und konnte bei ihren ersten Para-Ski-Weltmeisterschaften schon an die Weltspitze heran schnuppern. Nach einem fünften Platz beim Riesenslalom kam dann noch ein sechster Platz beim Slalom dazu. Das sind sehr beachtliche Ergebnisse, wenn man bedenkt, dass Heike erst vor gut einem Jahr aktiv mit dem Rennsport begonnen hat. Wir wünschen Heike auf jeden Fall noch viel Erfolg für ihre weiteren Rennen.

Ergebnisse Riesenslalom

Ergebnisse Slalom

Verschiebung Krapfenrennen 2017

Das diesen Sonntag geplante Krapfenrennen muss leider aufgrund der Regenfälle verschoben werden. Sobald ein neuer Termin fixiert ist werden wir auf unserer Homepage die Details bekannt geben.

2. SCO-Schüler-/Jugendrennen in Laterns

Am Sonntag, den 29.01.2017 wurde in Laterns der zweite Riesentorlauf dieser Saison bei den Schülern- und Jugendläufern durchgeführt. Es wurden wiederum 2 Läufe gefahren. Unsere Rennläufer konnten ihr Talent erneut unter Beweis stellen und fuhren sehr gute Ergebnisse heraus. Bei den U14 konnte Clemens Siegl sogar den Tagessieg erlangen. Die genauen Ergebnisse sind unter den Rennergebnissen ersichtlich.

1. SCO-Schüler-/Jugend-Rennen in Laterns

Am Sonntag, den 22.01.2017 konnte das erste SCO-Schüler-/Jugend-Rennen in Laterns bei besten Bedingungen durchgeführt werden. Beim Riesentorlauf durchgeführt in 2 Läufen haben die Läufer und Läuferinnen des SVZ tolle Leistungen gezeigt. Die genauen Ergebnisse sind unter den Rennergebnissen ersichtlich.

1. SCO-Kinderrennen in Brand

Am Sonntag den 15.01.2017 konnte das erste SCO-Kinderrennen in Brand durchgeführt werden. Beim Riesentorlauf durchgeführt in 2 Läufen konnten die Läufer und Läuferinnen des SVZ an ihre letztjährigen Leistungen anschließen. Es gab sogar durch Mia Ottowitz eine Siegerin bei den Mädchen U9. Die genauen Ergebnisse sind unter den Rennergebnissen ersichtlich.

Frühe Trainingseinheiten

In den letzten Tagen konnten trotz schlechten Schneebedingungen sehr gute Trainingseinheiten durchgeführt werden. Das Trainerteam konnte dank den Seilbahnen Damüls mehrere Trainingseinheiten ab 7:30 organisieren. Das heißt dann auch Abfahrt um 6:30 Uhr in der Früh. Trotz dieser Zeit sind die Kinder und Schüler top motiviert bei der Sache und konnten auch meistens den Sonnenaufgang genießen. In diesem Zuge nochmals vielen Dank an das gesamte Trainerteam für deren unermüdlichen Einsatz.

Laura Marte

Unsere Vorzeige-Skifahrerin Laura Marte geht top motiviert in die neue Saison. Den gerade erst veröffentlichten Zeitungsartikel in der NEUE könnt ihr unter nachfolgendem Link anschauen. Der SVZ wünscht Laura eine erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie neue Saison!

NEUE-Zeitungsartikel Laura Marte

69. Jahreshauptversammlung 2016

Am Freitag, den 18.11.2016 wurde die 69. Jahreshauptversammlung im Foyer des Frödischsaales in Muntlix durchgeführt. Der Obmann Gerhard Mattle und seine Vorstandskollegen haben die Highlights der letzten Saison präsentiert und einen Ausblick auf die nächste Saison gegeben. Zudem gab es heuer Neuwahlen und es wurde ein neuer Obmann sowie ein neuer Kassier gewählt. Der SVZ möchte sich nochmals recht herzlich bei Gerhard Mattle und Rene Feuerstein für deren langjährige Tätigkeit im Vorstand des SVZ bedanken. Als neue Kassierin wurde Christina Nettinger und als neuer Obmann Marko Türtscher gewählt. Weiters wurde der Vorstand durch das Hüttenteam und einem Beirat erweitert.

Vor der Jahreshauptversammlung hat der Sportwart Oliver Vith alle Kadereltern zum Elternabend eingeladen, um die wichtigsten Informationen für die neue Saison mitzuteilen.

Erstes Skiwochenende

Aufgrund des frühen Schneefalls konnte der Kinder- sowie auch der Schüler/Jugend-Kader den ersten Skitag in der Saison 2016/2017 im Hochjoch durchführen. Bei sehr guten Bedingungen hatten die kleinen und großen Kinder sehr viel Spaß und alle freuen sich schon auf die neue Skisaison.

Go-Kart-Fahren

Als Dankeschön für den tollen Einsatz der SVZ-Trainer, den sie über das ganze Jahr zeigen, wurden sie von den Kadereltern am Samstag den 02.10.2016 zu einem Go-Kart-Rennen mit anschließendem Essen eingeladen. Es gingen 9 hoch motivierte Rennläufer an den Start. Nach 15 minütigem Einfahren wurde dann ein Rennen über 25 Minuten abgehalten. Nach harten aber stets fairen Kämpfen um die Plätze fuhr am Schluss Christian Bechtold den Sieg nach Hause. Nach dem Rennen wurden wird dann von Udo in der Waldrast mit Kässpätzle verwöhnt. Dabei wurden nochmals einige Rennhöhepunkte bei Bier und Wein nach diskutiert.

Ortsvereinsturnier 2016

Von Samstag, 18.06.2016 bis Sonntag, 19.06.2016 wurde in Muntlix das alljährliche Ortsvereinsturnier durchgeführt. Der SVZ war in diesem Jahr mit 2 Mannschaften dabei und konnte sehr gute Ergebnisse erzielen. Die Kinder + Schüler des SVZ haben zusammen mit den Trainern den respektablen 16. Platz von 24 Mannschaft erreicht. Die zweite Mannschaft rundum unseren Obmann Gerhard Mattle haben nur knapp den Turniersieg verpasst und sind auf dem sehr starken 2. Platz gelandet. Der SVZ bedankt sich bei allen Aktiven, die trotz widrigen Wetterbedingungen die Fußballschuhe geschnürt haben, sowie bei den Fans die unsere Mannschaften lautstark angefeuert haben.

SCO-Cup Preisvereilung

Am Samstag, den 23. April 2016 hat der SV Tosters in der Volksschule Tosters die Preisverteilung vom SCO-Cup durchgeführt. Der SVZ war wiederum mit einer stimmkräftigen Mannschaft anwesend und hat die Erfolge der SVZ-Kinder und Schüler gefeiert. Hervorzuheben sind dabei die Klassensiege von Mia Ottowitz und Lind Vith. Zudem konnten noch weitere Podestplätze gefeiert werden. Der SVZ gratuliert allen teilnehmenden Kindern und Schüler für deren hervorragenden Leistungen in der letzten Skisaison.

SCO Meisterschaft 2016

Am Sonntag, den 13.03.2016 wurde die SCO Meisterschaft 2016 vom SVZ organisiert. Trotz wechselhaften Bedingungen, wodurch aufgrund des starken Nebels immer wieder Startverschiebungen notwendig waren, konnte das Rennen durchgeführt werden. Gestartet wurde um 10:00 Uhr und die Siegerehrung fand dann um 13:15 Uhr vor dem Clubheim des SVZ statt. Die Rennläufer des SVZ konnten einige Podestplätze in den Klassen ergattern und verfehlten bei der Mannschaftswertung nur sehr knapp (31 Hundertstel) das Podest. Die Ergebnisse können unter den Rennergebnissen im Detail angeschaut werden.

Der SVZ möchte sich beim super Einsatz der zahlreichen Helfern, ohne die eine Organisation so eines Rennens nicht möglich wäre, recht herzlich bedanken.

Nun ist die Rennsaison schon fast vorbei. Die Schüler- und Jugendläufer haben noch die letzten zwei Rennen am 19.03.2016 in Brand. Wir wünschen allen Läufern viel Erfolg!

Krapfenrennen 2016

Diesen Samstag, den 05.03.2016 fand das beliebte alljährliche Krapfenrennen statt zu dem alle Kinder/Schüler aus Zwischenwasser eingeladen wurden. Trotz widrigen Bedingungen (In Kitzbühel würde man das Rennen absagen, doch wir hier in Furx ziehen das durch - Zitat vom Sprecher Jürgen Bachmann) gingen fast 80 junge RennläuferInnen an den Start. Bei der Siegerehrung im Peterhof wurden dann die schnellsten aller Jahrgänge der Mädchen und Buben geehrt. Jede Rennläuferin und jeder Rennläufer bekam dann noch traditionell einen Krapfen sowie ein Getränk. Die Ergebnisse können unter den Rennergebnissen im Detail angeschaut werden.

2. Night Race in Furx am 04.03.2016

Am Freitag Abend den 04.03.2016 wurde das 2. Night Race in Furx durchgeführt. Über 40 SVZ-Mitglieder fuhren dabei zuerst einen Riesentorlauf und konnten sich dann anschließend im Ziel beim Würfeln bewähren. Bei der Endwertung wurde beides zusammen gewertet. Durch diese Kombination kam es - vor allem bei den Männern - zu überraschenden Ergebnissen, welche im Detail unter den Rennergebnissen angeschaut werden können. Die Siegerehrung fand dann in der Schihütte des SVZ statt wo die Teilnehmer den Abend gemütlich ausklingen ließen.

Wir möchten uns bei allen Helfern bedanken, die zu diesem tollen Event beigetragen haben. Vor allem bei Christina Nettinger als Hauptorganisatorin, die diesen Event ins Leben rufte und wie immer mit vollem Einsatz dabei war.

SVZ-Vereinsmeisterschaft 2016

Am 27.02.2016 fand die Vereinsmeisterschaft des SVZ bei sehr guten Bedingungen in Laterns statt. Nahezu 70 Vereinsmitglieder haben teilgenommen und um die Stockerlplätze gekämpft. Bei der anschließenden Preisverteilung beim Clubheim konnten mit Laura Marte und Christoph Haller bekannte Namen zur Vereinsmeisterin bzw. zum Vereinsmeister gekürt werden. Die genauen Ergebnisse sind bei den Rennergebnissen ersichtlich. Die Kinder- und Schülerläufer haben auch schon super Leistungen gezeigt und kommen den Bestzeiten immer näher. Das verspricht spannende Duelle für die Zukunft. Der SVZ bedankt sich nochmals bei allen Helfern und wir freuen uns schon auf das nächste Rennen.

SCO Kinder- und Schülerrennen 06./07.02.2016

Bei traumhaftem Wetter wurden am Samstag zwei SCO-Rennen der Kinder in Laterns durchgeführt. Die Kinder des SVZ waren wie immer zahlreich am Start und konnten auch sehr gute Ergebnisse heraus fahren. Die genauen Ergebnisse können unter Skizeit abgefragt werden.

Die Schüler sind am Sonntag zwei Slalomrennen in Brand gefahren. Die genauen Ergebnisse unserer LäuferInnen können ebenfalls unter Skizeit angeschaut werden.

Die aktuellen Gesamtplatzierungen unserer LäuferInnen beim SCO-Cup sowie die Mannschaftswertung ist auf der Homepage des SC Oberland ersichtlich.

Erste Rennen

Nach den Schneefällen in den letzten Wochen konnten nun endlich die ersten Rennen durchgeführt werden. Letztes Wochenende fand der Kinder-Technikbewerb des SCO in Laterns statt. Unsere Kinder waren dabei sehr erfolgreich und hatten viel Spass trotz dem nicht ganz so guten Wetter. Hier geht es zu den Ergebnissen und in der Galerie sind weitere Fotos zu sehen.

Diesen Samstag wurde dann der erste RTL der Kinder in Brand durchgeführt. Es wurden dabei gleich 2 Rennen an einem Tag organisiert. Die Kinder des SVZ waren wiederum sehr motiviert und es konnten auch einige Stockerlplätze heraus gefahren werden. Hier können die Ergebnisse des ersten Rennens und hier die Ergebnisse des zweiten Rennens angeschaut werden.

Die Schüler hatten heute nach 2 Absagen ihr erstes Rennen. Der RTL wurde in Laterns bei guten Bedingungen in 2 Durchgängen durchgeführt. Die Ergebnisse können hier angeschaut werden.

 

Skitraining Kinder- und Schülerkader

Trotz des Schneemangels wird auch mit den Kindern so gut es geht trainiert. Das Training wurde in die Skigebiete Montafon Golm od. Damüls verlagert. Der Schülerkader ist ebenfalls fleißig am Trainieren und nützt auch andere Skigebiete wie Arlberg od. ebenfalls Montafon Golm aus. Die Kinder und Schüler sind trotz schwierigen Bedingungen motiviert und freuen sich schon auf eine baldige Besserung der Schneelage.

Kindertraining in Damüls

Der Nikolaus war da!

Diese Woche hat uns der Heilige Nikolaus zusammen mit seinem Helfer Knecht-Ruprecht beim Trockentraining besucht. Er hat allen Kindern eine kleine Überraschung mit gebracht. Die kleinen und großen Kinder haben sich sehr darüber gefreut. Mehr Bilder sind in der Galerie zu finden.

Trockentraining Kinder & Schüler

Das Trockentraining findet wöchentlich am Donnerstag Abend statt und die Trainer freuen sich über den zahlreichen Besuch sowie tollen Einsatz der Kinder & Schüler.

Das Erwachsenentraining wird dann immer nach dem Trockentraining des Nachwuchses durchgeführt wo Maurice die Teilnehmer immer richtig fordert!

Gletscherskitag Schüler

Beim letzten Oktober-Wochenende haben unsere Schülerläufer zusammen mit Lisa-Maria und Gerhard bereits die Skisaison am Gletscher eröffnet. Trotz nicht ganz idealen Bedingungen hat es sichtlich Spaß gemacht!

Kinderkader Ausflug 2015 mit Übernachtung in der Skihütte Furx

Letztes Wochenende von 19. September 15 traf sich fast der komplette Kinderkader in Laterns bei der Talstation zu einer schönen Wanderung mit anschließender Übernachtung in der Skihütte in Furx.

Die 24 Kinder wanderten bei etwas kühlerem Wetter von Laterns über den Alpweg zur Skihütte nach Furx.

Nach einer leckeren Portion Spagetti und ein paar Spielen wo die Trainer für blöd verkauft wurden, gingen die Kinder ohne zu murren früh zu Bett.

Nach einer kurzen Nacht im Matratzenlager ging es nach einen reichhaltigen Frühstück wieder zu Mama und Papa nach Hause.

Die Trainer Oli, Patrick und Thomas möchten sich noch bei den fleißigen Helfer Angelika, Bettina und Sindi sowie bei den Begleitern Marco, Karl-Heinz, Harald und Daniel recht herzlich für ihre Unterstützung bedanken.

Weitere Fotos findest du in der Galerie.

Wir freuen uns auf die kommende Wintersaison.

Euer Trainer Team

Oli, Patrick und Thomas

Ortsvereins Turnier 2015

Vergangenes Wochenende veranstaltete der Fußballclub und der Sparverein Jägerstube das Jahresereignis für alle Vereine in unserer Gemeinde. Trotz schlechtestem Wetter und viel Wasser von oben, stellte auch der SVZ eine Mannschaft. Die jüngste Mannschaft am Platz trotzte jedem Wetter und am 2. Spieltag waren sie pünktlich um 10 Uhr auf dem Spielfeld. Unsere Nachwuchsläufer bzw. Kicker gaben alles und konnten einige Spiele unentschieden Spielen. Beim Nebenwettbewerb konnten wir manchmal gewinnen und die älteren des SVZ welche am Abend die 3 Nebenwettbewerbe bestritten waren auch nicht ohne.

Es reichte der jungen Mannschaft geführt von Christian Bechtold, Oliver Vith und Marko Türtscher für den 22. Gesamtrang. Es ist zwar der letzte Platz aber ich kann sagen es hat allen Spaß gemacht und alle wollen im kommenden Jahr wieder auflaufen.

Wir möchten uns bei allen Spielern für ihren Einsatz bei Regen bedanken und freuen uns schon auf das nächste mal.

Anschließend an die Siegerehrung überreichte uns die Mannschaft aus Dafins Remember Club den ab jetzt obligatorischen "Abschlußdeckel". Was bedeutet: Der SVZ hat bei dem nächsten OVT 2016 der letzten Mannschaft diesen ABSCHLUßDECKEL weiter zu geben. Dieser Deckel oder Schlußlicht soll ab jetzt als Wander- Schlußdeckel immer der letztplatzierten Mannschaft übergeben werden.

Nochmals DANKE an alle

Weitere Fotos findest Du in der Galerie

Vereinsmeisterschat und SCO Meisterschaft 2015

Bei schönstem Wetter veranstalltete der Schiverein am Samstag die Vereinsmeisterschaft und gleich darauf am Sonntag die SCO-Meisterschaft.

Beide Renntage waren ein voller Erfog und wir möchten uns bei allen Helfern und allen Rennläufern herlzlich für eure tatkräfitge Unterstützung bedanken.

Alle Ergebnislisten findet ihr unter Ranglisten.

Kinder, Schüler und Jugend Schirennen Bürserberg

1. Nachtschirennen in Furx

Am Freitag den 13. Februar hat Lisa Maria Abbrederis und Christina Nettinger das erste Night Race in Furx ins Leben gerufen. Es freuten sich viele Kaderläufer und deren Eltern sowie unser Obmann Mattle Gerhard über die super tolle Veranstaltung. Ca. 50 Rennläufer und Innen waren am Sart. Wir hoffen, dass die se zwei Damen diese Rennen nächstes Jahr wieder in dieser Form veranstalten werden.

Danke Lisa Maria und Christina

Night Race in Furx ( Nachtschirennen in Furx)

Hallo liebe Sportbegeisterte!!!!

 

Lisa Abbrederis und Christina Nettinger laden euch alle zum ersten Nachtschirennen in Furx ein.

Startberechtigt ist jeder der Spaß haben möchte. Für Verpflegung ist ebenfalls gesorgt. Anmeldung bitte jeder selber über den "doodle -Link".

 

Termin: Freitag, 13. Feb 2015

Startzeit: 19.30 Uhr

Liftbetrieb: 19 -22 Uhr

 

Teilnehmer: jede Altersklasse

Startgeld: keines

Preise: jeder bekommt ein Goodie- Päckle zum Abschluss

Anmeldung: mit folgendem doodle- link unter Angabe von Name und Jahrgang!

 

doodle.com/vu8dguptvtxn8kp2

 

 

Verpflegung: Schihütte Schiverein Sulz/ Röthis, es gibt Spaghetti (5 ?/ Erwachsene, 4 ?/ Kind), zwischendurch oder anschließend, jeder zahlt selber

Ziel: Spaß!

Ende: offen

Zuschauer und Fans: diese werden hiermit aufgefordert, im Zielraum mittels Flaggen, Fackeln, Sternspritzern, Musik, bengalischen Feuern?.. für eine super Stimmung zu sorgen!

 

Schirennen in Brand und Training in Laterns

Hier ein paar Eindrücke was unser Schikanonen so leisten.

Einaml beim Schirennen in Brand und einmal im Training in Laterns.

So Frau Holle lass es schneien!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Racing Guppe 2 im Training

Die "fast" kleinsten Kinder in unserm Kader waren die ganzen Ferien in Einsatz, bei schlechtem und bei schönem Wetter.

Trockentraining

Hier ein paar Eindrücke vom Erwachsenen Training jeden Donnerstag ab 20 Uhr

Wer noch Lust hat ist herzlich eingeladen.

 

lg.

Thomas

Ortsvereinsturnier 2014

Vergangenes Wochenende veranstaltete die Harmoniemusik Muntlix das jährliche Ortsvereine Turnier. Der Schiverein nahm auch wieder mit einer Mannschaft teil. Ich glaube man darf dem Musikverein wirklich gratulieren, es war eine toll organisierte Veranstaltung mit perfektem Sommerwetter.

Unsere Mannschaft hat sich wacker geschlagen, und zuletzt den 19. gesamt Rang belegt.

Die Mannschaft des FC Zwischenwasser konnte sich gegen die Mannschaft des Männerchor im Volleyballspiel durch setzten und haben verdient dieses Turnier gwonnen. Wir gratulieren auch Rene Bitschnau zu seinem zweiten Kind welchse kurz vor den Spielen zur Welt gekommen ist.

Den Fairnesspreis durften die Schuplattler in Empfgang nehmen.

Wir möchten uns bei jenen Spielern herzlich bedanken welche sich für unseren  Verein zwei Tage am Sportplatz immer wieder um Punkte im Fußball-, Volleyballspiel bzw. dem Geschicklichkeitsbewerb kämpften.

Wir hoffen auch auf eure Unterstützung wenn es im nächsten Jahr wieder heißt ANPFIFF zum OVT.

Mehr Bilder findet ihr auf der Galerie Seite.

lg.

Thomas W.

 

SCO CUP Preisverteilung 26.04.2014

Preisverteilung der Saison 2013/14

Hallo liebe Rennläufer nun ist es soweit, und unser Ziel die Preisverteilung für all die Trainings und Rennen welche ihr die ganze Saison hindurch abgespult habt ist erreicht.

Der Vorstand und die Trainer wollen Euch allen recht herzlich zu den Leistungen gratulieren.

Wir wünschen Euch allen einen schönen Sommer, und vielleicht schaut ihr auch mal auf unser Hompage, denn die Sommerzeit ist auch wieder Renovierungszeit an der Schihütte in Furx. Hierfür werden auch wieder helfende Hände benötigt. Freiwillige sollen sich bitte bei Gerhard unter 0664 1529900.

Eine Holzaktion ist bereits auf SA 10.05-2014 09:00 Uhr geplant.

 

Termin: Samstag,den 26.04.2014

Ort: Dorfsaal Laterns

Saaleinlass: 16:30 Uhr

Beginn: 17:00 Uhr

Programm:

- Begrüßung

- Sportliche Leistungen

- Siegerehrung SCO Cup ? Kinder 1. - 15. LäuferInnen erhalten einen Preis

- Siegerehrung SCO Cup ? Schüler 1. ? 10. LäuferInnen erhalten einen Preis

- Siegerehrung SCO Cup ? Jugend 1. ? 5. LäuferInnen erhalten einen Preis

- Vorstellung der neuen Kader für die Saison 2014/15

- Siegerehrung Mannschaftswertung

Rahmenprogramm:

- Showeinlagen

- Tombola mit tollen Sachpreisen

 

 

Verkaufe SVZ Ski- Anzug

Hallo

ich verkaufe meinen SVZ Ski- Anzug, mehr unter der Rubrick Bazar.

Krapfenrennen 2014 in Furx

Das traditionelle Krapfenrennen konnte am Samstag bei schönstem Wetter und gutenSchneeverhältnissen durchgeführt werden.

90 kleine und größere Rennläufer bewältigten den Riesentrolauf mit bravur.

Die Rennläufer und die Zahlreichen FAN´s wurden vom Schiverein mit heißen und kalten Getränken bewirtet.

 

Bei der großen Siegerehrung gabe es für jedes Kind den traditionellen Faschings - Krapfen, eine "gold" Medailie und von Rauch Fruchtsäte noch einen Drink.

Der SVZ möchte sich bei allen Rennläufern, FAN´s und vorallem bei den Helfern herzlich Bedanken.

 Meher Bilder seht ihr in der Galerie.

Viel Spaß beim Skifahre wünscht Euch allen.

 Der Schiverein und Thomas Wieser

 

Was die Trainer auf der Weiterbildung lernen, wird sofort umgestetzt

Vom 15. Bis zum 18 Jänner besuchten Oliver und ich (Thomas), unsere  alle 4 Jahre fällige Ski Instruktoren Fortbildung in Bad Hofgastein.

Bei guten Pistenverhältnissen lernten wir wieder einiges, was wir in unserem  SVZ Training einbauen können. Nach den Abendkursen durften wir auch noch etwas entspannen.

Einen Tag nach den Kurs wurde das gelernte sofort beim Kindertraining in Laterns wieder umgesetzt.

Wir möchten uns zwischen durch auch einmal bei allen Trainern und deren Helfer bedanken. 

Sie bringen sehr viel Freizeit für Trainings aber auch etliche Fortbildungskurse auf. > DANKE <

Bedanken möchten wir uns auch bei allen Mamas und Papas die unsere Trainer mit sehr viel Fleiß unterstützen.

 

Also DANKE an alle?????.

 

Der SVZ

Weitere Bilder auf der Galerie Seite

 

 

Eishockey Match in Hohenems

Hallo Vereinsmitglieder und Innen,

 

Alexander Tschofen und Ralf Waresk rufen zu einem "Eishockey Gaudi Match" nach Hohenems.

Die beiden würden für den SVZ ein Match zwischen zwei SVZ Gruppem organisieren. Wer sich auf´s Glatteis wagen will soll sich bitte bei Alex oder Ralf melden. Das Event wird aber erst zu Saisonsende ausgetragen.

Alle Begeisterten bitte unter malerkiste@alexs-malerkiste.at anmelden.

 

viel Spaß wünscht euch

Thomas

 

Herzlichen Dank Sport Herbert

Der Schiverein hat für alle Kaderläufer einen neuen Skianzug organisiert.

Damit die Eltern unserer "Rennläufer" nicht noch mehr zur Kasse gebeten werden, hat sich Sport Herbert sofort bereiterklärt den Hauptsposor für die neuen Anzüge zu übernehmen.

 

Der Schiverein bedankt sich recht herzlich bei Herbert Matt mit einem Transparent über dem Clubheim und einem Foto aller Kaderläufer und deren Trainer.

 

PS: es werden noch weitere Sponsoren für diese Aktion gesucht :-)

 

Das Schneetraining des SVZ

Unsere Kader - Kinder oder auch schon jugentliche Rennläufer haben sehr viel Eifer und Ehrgeiz beim Training, was uns Trainer oft vordert.

Hier ein paar Eindrücke von unserem Kader.

Start frei für das Trockentraining

Seit September sind unsere Rennläufer wieder voll im Training. Die Trainer Oliver, Gerhard, Stefan, Thomas bereiten die Kinder, Schüler und Jugendlichen mit viel Spaß und Eifer auf das Training im Schnee vor.

Mit Muskelaufbau und Gleichgewichtsübungen aber auch manchen Spielen ist die Zeit des Trockentraining sehr schnell vorbei. 

Morice Steenbergen begeistert die Erwachsenen Schiläufer des SVZ ebenfalls, auch wenn mancher Muskelkater am nächsten Tag vorhanden ist.

  • Das Kinder Training beginnt um 18:00 Uhr im Bewegungsraum
  • Schüler und Jugend beginnt um 18:30 Uhr im Frödischsaal
  • Die Erwachsenen beginnen um 20:00 Uhr im Frödischsaal

Auf Euer kommen freuen sich die Trainer.

 

Und die Saison 2013/14 wird schon bald eröffnet.

Hallo ihr Wintersportler,

 

die Sommerzeit ist nun schon fast abgeschlossen und der Schiverein startet wieder voll durch. Wir haben es wieder geschafft ein Trockentraining für Erwachsene zu organisieren. Vermutlich am 3. Oktober 2013 wird es um 20:00 Uhr im Frödischsaal wieder mit Liegestütz und co losgehen. Wir freuen uns dich begrüßen zu dürfen. Für einen kleinen Umkostenbeitrag können wir euch ein Aufbautraining für die bevorstehende Saison anbieten. Unser Maurice Steenbergen wird uns mit Plan zu "Topleistungen" führen. Wer nun Interesse bekommen hat kann sich gerne bei uns melden.

Oliver Vith: 0664/1528242 oder per E-Mail: oliver.vith@aon.at

Thomas Wieser: 0676/6819741 oder per E-Mail: thomas.wieser@vup.at

 

 

Sommer Regen Aktionen des SVZ

Nach den starken Regenfällen in den letzten Tagen war es wieder höchste Zeit die Regenabläufe des Forstweges zur Schihütte in Furx zu reinigen.

Die Familie Vith und Wieser, haben sich diesem Unterfangen bei schlechtestem Wetter gestellt und alle Abläufe gereinigt. Nun können die Wassermassen wieder ohne Schaden

Zur Belohnung gab es bei Norbert und Helga Gohm einen Apfelsaft bzw. für die etwas Älteren ein "Schnäpschen" gegen die Verkühlung.

Also wie ihr seht gibt es nicht nur im Winter Arbeit für uns "Schivereinler", nein auch im Sommer (den muß man sich halt denken) gibt es genügend zu tun. 

Wer seinen Schiverein bei solch "kleinen oder großen Aktivitäten" unterstützen möchte, kann sich sehr gerne bei:

 

Thomas Wieser 0676 6819741

Oliver Vith 0664 1528242 oder

bei jedem Vorstandsmitglied melden.

 

Wer gerne mit bestimmen würde, und nicht nur Arbeiten ausführt, kann sich auch jeder Zeit bei uns melden.

Wir suchen immer neue Leute in unserem Vorstand, damit wieder neue Ideen für unsern Schiverein entstehen können.

 

lg.

Thomas Wieser

SCO Meisterschaft 2013

Am 09.03.2013 wurden wieder ein SCO Meister/in gekührt.

 

Der Schiverein durfte wieder die SCO Meisterschaft 2013 mit großem Erfolg durchführen.

123 Starter/innen stellten sich ihren Gegnern und rauchsten so schnell es ging zu Tal. Die einen etwas schneller als die anderen.

Zum Glück blieb der Unfall einer jungen Läuferin welche kurz von der Bergrettung versorgt wurde ohne größere Folgen. Wir wünschen ihr nochmal eine gute Besserung.

Die Ergebnislisten findet ihr auf der SCO Homepage.

Fotos vom Rennen und von der Preisverteilung seht ihr auf der Galerie Seite.

 

Unser Trainer Marte Stefan (welcher leider immernoch unter der "Viktorsberger Fahne" fährt) konnte sich den SCO Meistertitel sichern.

Die SCO Meisterin heist Schyer Christine vom WSV Kolch.

Die Mannschaftswertung konnte sich ebenfalls der WSV Koblach vor WSV Übersxen und SV Fraxern sichern.

 

Die Läufer/innen des SV Zwischenwasser konnten ebenso hervorragende Platzierungen herausfahren.

1. Albert Moosbrugger; Christoph Haller;9.Mathis Emilia;17. Haller Katrin; 4.Haller Anna-Vera; 5. Abbrederis Lisa-Maria; 6. Haller Richard; 9.Pfurtscheller Martin

Wir gratulieren allen recht herzlich

 

Krapfenrennen 2013

Am Samstag war das große Krapfenrennen in Furx.

 

Auch Heuer waren wieder an die 100 Kinder zwischen 3 und 10 Jahren am Start. Ein jedes Kind fuhr dieses Rennen mit viel Spaß und dem Gedanken an einen leckeren Faschingskrapfen.

 

Die kleinen Rennläufer wurden durch viele FAN´s im Zielraum und an der Strecke angefeuert.

 

Egal welche Platzierung erreicht wurde, jedes Kind bekam einen Krapfen eine "goldene" Medaille und einen Fruchtsaft vom Schiverein.

 

Die FAN´s sowie Mamanas und Papas mit Oma und Opa wurden vom Schiverein mit kalten und heißen Getränken hervorragend versorgt.

 

Auf jeden Fall hat an diesem Samstag der Schisport gewonnen.

 

Der Schiverein freut sich schon auf das nächste Jahr wenn es wieder heißt 

 

"auf nach Furx zum Krapfenrennen"

 

Wir bedanken uns  und bei allen Rennläufern und deren Betreuer für ihre Teilnahme, und ganz besonders bei allen Helfern des Schiverein für die gelungene Veranstaltung.

 

Die Fotos könnt ihr in der Galerie besichtigen.

 

Ergebnisliste

Sportlerehrung der Gemeinde Zwischenwasser

Am vergangenen Sonntag wurde im Frödischsaal durch die Gemeinde Sportler, Trainer sowie Gemeindebedienstete geehrt.

Wir freuen uns, dass unsere zwei parade Sportler Albert Moosbrugger und Gerhard Mattle mit von der Partie waren. Den Geehrten wurde ein Rennrodel als kleines Dankeschön überreicht.

Gratulation und viel Spaß beim rodeln....

VSV Rennen und Training in Latern

Unsere jungen Kaderläufer sind bei jedem Wetter auf der Piste.

Sie Trotzen Wind und Wetter.

Und anschließend holen sie sich noch Tipps bei Laura Marte, welche gerade einen VSV Super - G bestreitet.

Sie liegt im Moment auf Platz 3.

Wir gratulieren und wünschen Laura für den SL viel Erfolg.

 

Die SVZ Rennläufer - Miriam, Linda, Leonie, Katerina, Anabella und Leon mit Trainer Thomas

Skitraining der Racinggruppe

Am Sonntag, hatten wir das letzte Training in den Weihnachtsferien. 

Bezüglich unseren Rennläufern kann ich sagen,dass die "Neuen" 

Laurenz, Anna, Lea, Norina, Philipp, Carla

tolle Fortschritte gemacht haben. 

Beim Rest der Truppe, die schon 2 Jahre fahren Leander Mia Ronja Adam Adrian ist eine weitere Entwicklung Richtung paralleler Skiführung nicht zu übersehen.

Alle gemeinsam haben wir heute den Fallenboden bezwungen 2x runter und noch wichtiger 2 x rauf .

Ein Großes Lob an alle Racing - Truppe Fahrer, ihr macht das wirklich toll .

Danke auch an die Eltern für die Mithilfe .

 

 

 

Schihüttenumbau Innen

Seit dem 01.11.2012 haben sich einige Mitglieder bereit erklärt, trotz hohem Feiertag die Schihütte von oben bis unten teilweise zu renovieren. In einer ho - ruck Aktion wurden alle Schlafräume, Gänge sowie die Küche und das Wohnzimmer neu gemalt.

Nun sind die "Schmierereien" an den Wänden nicht mehr zu sehen.

Weiters wurde in der Küche ein neuer E-Herd installiert, in allen Räumen wurden Brandmelder angebracht und Schalter und Steckdosen wo es von Nöten war gewechselt.

Es sind sicherlich noch einige Punkte nicht ganz fertig gestellt worden, aber in der kürzt der Zeit Hut ab vor den mitwirkenden. 

Wir möchten uns herzlichst bedanken bei allen die diesen wirklich kurzfristigen Umbau möglich gemacht haben.

Bilder der renovierten Hütte könnt ihr in der Galerie ansehen.

 

Vielen herzlichen Dank für Eure Mühen.

 

der Vorstand des SVZ